Das Weißwurst ABC - Ois, was ma wiss´n muas! (Englische Version)

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 850007
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
  • Unser Preis: 5,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Das Weißwurst ABC - "Ois, was ma wiss´n muas"


Na endlich! Ein kompaktes aber wertvolles Nachschlagewerk rund um die Weißwurst!... sowohl für Kenner als auch für Erstverkoster, amüsant und informativ illustriert in Bild und Text ohne überflüssigen Zierrat. Zudem ein wunderbares Mitbringsel!

Begleiten Sie Anton, genannt »Done« ['do:ne], auf seiner Reise durch die bayerische Kulinarik! Nicht-Bayern mit dem Willen zur Assimilation erfahren hier mehr über die Dos und Don'ts rund um die Weißwurst. Für bereits fortgeschrittene Gourmets bietet das »Weißwurst ABC« einen umfassenden Überblick über die verschiedensten Schneide- und Verzehrtechniken. Vom einfachen »Häiftln« bis zum virtuosen »Kreuzschnitt« kann der wahre Feinschmecker seine eigene Methode in Schritt-für-Schritt-Anleitungen bis zur Perfektion weiterentwickeln. Da Weißwürste fast ausschließlich in Kombination mit süßem Senf, Brezn und Weißbier auftreten, ist auch diesen jeweils ein kurzer Abschnitt gewidmet. Damit 's mit der Tischkommunikation im Biergarten klappt, findet sich noch ein kleines Dialektbrevier im Anhang.

Es stellt kein »ABC« im eigentlichen Sinne, also keine trostlose alphabethische Stichwortsammlung dar, sondern einen abwechslungsreichen und lebhaften Querschnitt des Themas.

Inhalt:
- Zu Beginn
- Die Legende
- Was ist Weißwurst?
- Zubereitung
- Perfekte Servierart
- Schneide- und Verzehrtechniken: Das Zuzeln, der Kreuzschnitt und 6 weitere, erklärt in Wort und Bild
- Die unabdingbaren Begleiter der Weißwurst: Senf, Brez'n und Weißbier
- Der kleine Weißbier-Schankkurs
- Zu guter Letzt: Der Wolpertinger, bayrische Persönlichkeiten, Sprachkurs

»... Hätt´n Sie des g´wusst?
3.000 ordentliche Weißwurstfrühstücke liefern die erforderlichen Kalorien für eine Joggingrunde um den Erdball. ... «
»... Das Wurstwasser selbst ist nicht zum Verzehr bestimmt! Nur in besonders abgelegenen Alpentälern wird es noch als Emetikum bzw. Brechmittel bei Magenverstimmungen verabreicht. ...